Garten-pur Bild: Wassertropfen

Eine Garten-pur Empfehlung

zurück

Canon: Digital Ixus 40, 50, 55

Kompakte Digitalkameras,

hier bestellen

Testergebnis: in jeder Hinsicht überzeugend !

  • Themengebiet: Naturfotografie
  • Sprache:
  • Zielgruppe: Anfänger - Fortgeschrittene
  • Medium: Kamera

Ich konnte die Digital Ixus 40 im August 2005 auf Reisen ausgiebig testen und dabei die Ergebnisse an denen meiner Nikon D 100 messen (was eigentlich unfair ist).

Die Canon Digital Ixus 50, 55 etc. sind Weiterentwicklungen des erfolgreichen Konzeptes. Da die Canon Digital Ixus 40 langsam vom Markt verschwindet, habe ich mir die Ixus 50 und Ixus 55 näher angesehen ... Die Technik (Objektiv, Kamerafunktionen, Belichtungsprogramme, Gehäuse) ist prinzipiell dieselbe wie bei der 40, nur ist der Chip etwas größer und bringt es auf 5 Megapixel. Die Bildqualität ist vergleichbar bzw. wegen der höheren Auflösung etwas besser. 

Canon hat im Vergleich zur Ixus 40 noch ein paar Detailverbesserungen durchgeführt:
USB 2.0 zur Übertragung an den Computer (schneller beim Bilder überspielen!);
Selbstauslöser kann wie bisher bis zu 10 Bilder, aber jetzt in einer variablen Zeit zwischen 1 und 30 sek. aufnehmen; der Bildbetrachtungsmodus erlaubt es nun, auch einfach 10 Bilder weiter zu springen.

Das Ergebnis meiner Tests gleich vorweg: Die kleine Canon ist sagenhaft und kann sich sogar neben der viel größeren und teureren digitalen Nikon Spiegelreflex durchaus sehen lassen (wobei die Nikon natürlich viel mehr kann, das ist klar und auch kein Wunder)!

Sehr gut sind die Ixus 40, 50 etc. im Makrobereich, was vor allem für Pflanzen- oder Insektenfotos interessant ist.

Hibiscus - Makro mit Diigital Ixus 40

Falter - Makro mit Diigital Ixus 40

Die Objektive der Ixus-Reihe sind generell sehr gut, allerdings haben sie meist nur einen optischen 3fach-Zoom – aber das ist für Pflanzenfotos und ‚normale’ Alltags- und Urlaubsfotos vollkommen ausreichend.

Meeresbucht Koh Tao - Makro mit Diigital Ixus 40

Die Belichtungsprogramme und vor allem der Autofokus der Ixus-Modelle sind klasse. An Kleinheit und Handlichkeit sind sie wohl kaum zu überbieten. Die Bedienung ist weitgehend intuitiv. – Die Auflösung der Ixus 40 von 4 Megapixeln ist für übliche Ansprüche mehr als hinreichend: Ausdrucke bis A4 sind ohne merklichen Qualitätsverlust möglich, wenn man in der höchsten Auflösung fotografiert (Canon gibt sogar A3 an). Ixus 50 etc. bieten größere Auflösungen.

Buddha-Elektrik - Makro mit Diigital Ixus 40

Sehr schön: Eine eingebaute Funktion zur Erstellung von 360-Grad-Panoramen. Und ein Super-‚Bonbon’: Es gibt für Ixus-Modelle 30 und 40 ein Allwettergehäuse, das bis 3 m Wassertiefe wasserdicht ist! Einfach Klasse beim Schnorcheln!

Fische unter Wasser - Makro mit Diigital Ixus 40

Ich hatte schon einige Digitalkameras in der Hand und kann deshalb einigermaßen qualifiziert sagen:

Die Canon Digital Ixus 40, 50 und 55 sind die besten kompakten Digitalkameras, die ich kenne, und gehören auch nach unabhängigen anderen Tests zum Besten, was in dieser Preisklasse derzeit angeboten wird.


Einige Hinweise:

  • Die Canon Digital Ixus Modelle sind ideal für Fotografen, die eine kleine Immer-dabei-Kamera haben wollen. Für andere Fotografen, die lieber etwas 'in der Hand' haben, können sie zu klein erscheinen. - Also: Vor dem Kauf mal in die Hand nehmen!

  • Der Autofokus der Ixus' ist so ‚intelligent’, dass er meistens das Hauptmotiv auch dann ‚erkennt’ und scharf stellt, wenn es sich nicht in der Bildmitte befindet. Bei Makroaufnahmen ist das sehr hilfreich. Man muss dazu nur ins Makroprogramm gehen, damit der Autofokus ‚weiß’, es geht um eine Nahaufnahme.

  • Da die Batterie vor allem bei regem Displaygebrauch (Anschauen der Bilder) recht schnell leer wird, sollte man für Ausflüge oder Reisen ggf. einen zweiten Akku mitnehmen: Canon NB-4L Li-Akku für Digital IXUS 30 / 40 / 50

  • Als Speicher sollte man mindestens 512 MB wählen, 1 GB sind für die meisten Belange mehr als genug, 2 GB sind z.B. auf Reisen sinnvoll:
    SanDisk Secure Digital Ultra II (SD) Speicherkarte 512MB
    SanDisk Secure Digital Ultra II (SD) Speicherkarte 1GB 
    SanDisk Secure Digital Ultra II (SD) Speicherkarte 2GB
    Zur Abschätzung: Bilder guter Qualität können um die 3 MB groß sein. D.h. eine 1 GB Karte bietet Platz für mehr als 300 Fotos. - Allerdings fotografiert man digital meist mehr als früher analog ...

  • Die neuere Ixus 700 (7 Megapixel) ist im Makrobereich nicht so gut wie die Ixus 40 ... ich werde die weitere Entwicklung aber im Auge behalten.

  • Nur für Ixus 30 und 40: Canon AW-DC30 Allwettergehäuse - damit kann man bis zu 3 m Wassertiefe fotografieren! Für Schnorchler eine perfekte Sache - super Bildqualität unter Wasser zu konkurrenzlosem Preis. - Auch als Allwettergehäuse oder bei extremeren Sportarten geeignet.

 

Siehe auch Thread: Digitalkamera - Empfehlungen mit Erfahrungsberichten von Mitgliedern zu diesen und anderen Kameras; Artikelserie im Portal: Welche Digitalkamera?

Copyright der meisten Fotos: Nina. Einige Fotos: Thomas

zurück

Dieses Buch bei amazon.de bestellen





 

Autor:
Thomas


Datum:
08.06.2006



Dieses Buch bei amazon.de bestellen

Kostenbeitrag durch eure Bestellung über unsere Partnerprogramme

Falls euch das Buch interessiert, könnt ihr garten-pur unterstützen, indem ihr über obigen Link das entsprechende Buch bestellt. - Das Buch wird dadurch für euch nicht teurer!
Näheres über unsere Bücher-Partnerschaften könnt ihr hier nachlesen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!





















 

Garten-pur.de Garten-pur.de