Tair 11 A 1:2,8 135 mm

 

Das Tair 11 A 2,8 135 mm ist eine russische Konstruktion vom Sonnar-Typ. Es ist sehr solide gebaut. Das Objektiv hat 20 geschwungene Blendenlamellen. Es hat zwei Blendenringe: Einen mit rastenden Blendenstufen zur Vorwahl eines Blendenwerts, den anderen, um die Blende vor der Aufnahme weich zuzuziehen.

Das Tair 11 A ist berühmt für seine Schärfe und vor allem für sein 'magical rendering'.

Ich habe eines mit russischer Beschriftung und M42-Gewinde bei Ebay erstanden und probiere es gerade aus. Einen Nachteil hat es: Es sitzt so im Adapter, dass die Beschriftungen (Blende, Entfernung) sich auf der Unterseite des Objektivs befinden, was etwas lästig ist.

Auf Digicamclub wird das Tair 11 A im Detail und mit Bildbeispielen vorgestellt.

 


27.10.2014  -  © Garten-pur GbR