Garten-pur Bild: Wassertropfen

Alte Gießkannen - ausführliche Sammlung von Bildern und Beschreibungen

 

Die Geschichte der Gießkannen reicht weit zurück und wurde von verschiedenen Autoren (z. B.:  Clemens Alexander Wimmer in Hippe, Krail und Rasenpatsche oder Wolfgang E. Hundbiss, Otto Kettemann, Elisabeth Riepl, Reinhard Schauer in Künstlicher Regen -  Eine Annäherung an die Gießkanne ausführlich beschrieben.

Ich versuche in dem Thread Historische Gießkannen im Garten-pur Forum die noch vorhandenen Kataloge und Preislisten zu erfassen und zu veröffentlichen, um mir, aber auch anderen Sammlern oder Besitzern von Gießkannen, eine Zuordnung der Kannen zu ermöglichen.

Leider ist sehr viel Material während des Krieges, aber auch durch Firmenaufgaben und Produktionsumstellungen unwiederbringlich verloren gegangen.

Das Hauptaugenmerk dieser Aufstellung liegt bei den Gartengießkannen. Blumen- u. Kakteengießkannen werden der Vollständigkeit halber angeführt.

 




11.3.2015  -  © Garten-pur GbR



 

Autor:
Typhoon 2

Letzte Aktualisierung:
11.3.2015

Fotos:
Typhoon 2

 

























 

Garten-pur.de Garten-pur.de